Erdbeeren – nicht nur süß!

Mai 24, 14 Erdbeeren – nicht nur süß!
Erdbeeren sind jetzt gerade überall zu haben. Sogar an den Straßen bieten Bauern die süßen Früchte frisch gepflückt zum Kauf an. Mit Sahne ein unschlagbarer Genuß. Aber die Erdbeere ist nicht nur schön anzusehen und eine Gaumenfreude. Dieses süße Früchtchen kann mehr. Erdbeeren sind mit fettarmen Naturjoghurt die ideale Zwischenmahlzeit. Mit zirka 32 kcal und nur 0,4 g Fett, 5,5 g Kohlenhydrate sind sie vergleichsweise kalorienarm (auf 100g gerechnet). Außerdem sind sie reich an Vitaminen sowie Mineralstoffen. Folsäure, Vitamin K und einige B-Vitamine stecken drin, genauso wie K mehr

Veggie und Vegan im Ausdauersport…geht das?

So viele Berichte, Bücher, Artikel wie in den letzten Monaten, und alle haben ein Thema: Vegane oder vegetarische Ernährung. Es gibt immer häufiger Restaurants und sogar Eisdielen, die sich auf die neue Kundschaft einstellen. Auch Hersteller aus den verschiedensten Bereichen haben diese Marktlücke entdeckt und bieten nun vegane Kosmetik, vegane Süßigkeiten usw. an. Aber was ist denn nun überhaupt Vegan? Was “Vegetarisch” bedeutet weiß ja nun mittlerweile jeder, vollkommener Verzicht auf Fleisch und Fisch. Veganismus geht noch eine Spur weiter. Dazwischen gibt es noch divers mehr

Trockenobst – Süssigkeit oder doch mehr?

Trockenobst findet man gerade jetzt, nicht nur auf dem leer gegessenen Weihnachtsteller, sondern auch ganzjährig im Müsli, Riegeln usw. Zum einen schmeckt es besonders süß, bei Transport wird es nicht matschig und ist eben auch lange haltbar. Aber was “kann” Trockenobst überhaupt, oder ist es nur eine Süßigkeit in anderer Form? Getrocknetes Obst ist auf jeden Fall viel gesünder als der Riegel Schokolade. Aufgrund des geringen Wassergehaltes schmeckt es sehr süß, da sozusagen der Geschmack komprimiert wurde. Trockene Früchte enthalten auch nach dem Trockenvorgang durch h mehr

Nahrungsergänzungsmittel – muss das sein?

Hier eine Brausetablette Vitamin C, da eine Kapsel Eisen und dort etwas Calcium. Viele Menschen, und jeder Ausdauersportler sowieso, kennen und nehmen Nahrungsergänzungsmittel um ihren Vitamin- bzw. Mineralhaushalt zu unterstützen. Was unsere normale Tagesernährung nicht schafft, soll durch diese kleinen „Hilfsmittel“ ausgeglichen werden. Laut deutschem Gesetz sind Nahrungsergänzungsmittel Lebensmittel in für Lebensmittel untypischer Form, also Kapseln, Tabletten, Pulver o.ä. Sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Ballaststoffe und vieles mehr in konzentrierter Form. mehr

Beeinflusst körperliche Aktivität meine Laborparameter? Teil 5

Mrz 12, 12 Beeinflusst körperliche Aktivität meine Laborparameter? Teil 5
Eisenhaushalt: Eisen hat eine große Bedeutung für den Sauerstofftransport und damit für den Energiestoffwechsel. Häufig kommt es bei Sportlern, insbesondere bei Frauen zu einer so genannten Eisenmangelanämie. Auch bei Nichtsportlern kann diese Anämieform auftreten. Gemessen wird dies im Blut über folgende Parameter: Ferritin erniedrigt Eisen erniedrigt Transferrin erhöht Transferrinsättigung erniedrigt Erythrozyten wenig, hypochrom Hämoglobinwert erniedrigt Symptome eines Eisenmangels/ einer Eisenmangelanämie (u.a.): Leistungsabfall Kurzatmigkeit Blasse Schleimhäute (gut am Aug mehr