Aktuelle Beiträge

One apple a day…

Okt 21, 15 One apple a day…
Der Apfel ist des Deutschen liebstes Obst. Ein mittelgroßer Apfel kann mit nur ca. 75 Kalorien einen über den Vormittag retten. So wenig Kalorien für soviel Geschmack liegt am großen Wassergehalt der Frucht. Und nicht nur lecker sondern auch gesund kommt der Apfel daher. Neben leicht verdaulichen Kohlenhydraten besitzt er das wertvolle Pektin. Pektin gehört zur Klasse der Ballaststoffe, die die Darmgesundheit fördern. Außerdem kann er mit einer breiten Palette an wichtigen Vitaminen strotzen. Allen voran ist hier Vitamin C zu nennen, besonders jetzt in der kalten Jahreszeit eine gute Un mehr

Nudel, Reis oder Knolle?

Okt 04, 15 Nudel, Reis oder Knolle?
Drei Tage vor dem Wettkampf Nudeln, nach dem Wettkampf auf die Nudel-Party. “Wettkampf-Ernährung” die über lange Jahre einfach so dazu gehörte kommt nun immer öfter auf den Prüfstand. Reis heißt die neue Nudel. Sportler die eine Glutenunverträglichkeit haben, mußten sowieso seit jeher eine Alternative haben. Aber auch der Rest der Sportgemeinschaft hat nun Gefallen am kleinen Korn gefunden. Grund ist nicht nur die Möglichkeit so das Gluten zu umgehen, sondern auch die praktive Zubereitung unterwegs im z.B. Team-Bus. Ein Reiskocher ist schnell aufgestellt und mit Strom vers mehr

Hobby-Doping – kein Spaß!

Sep 05, 15 Hobby-Doping – kein Spaß!
Doping im Freizeitsport ist leider immer mehr auf dem Vormarsch. Was früher nur Leistungs-und Profisportlern vorbehalten war, ist nun auch für den “normalen” Sportler möglich. So denken Doping-bereite Sportler, sich schneller und müheloser ihren Traumkörper zu erschaffen und ihr erstrebtes Ziel zu erreichen. Immer leichter kann man über das Internet oder andere zwielichte Kanäle sich Substanzen zur Leistungssteigerung besorgen, meist mit mehr oder weniger unbekannten Inhalten, da die Hersteller oft aus dem Ausland kommen und deren Produkte nicht den deutschen Sicherheitsstan mehr

Der Muskel hat einen Kater.

Aug 23, 15 Der Muskel hat einen Kater.
Wir fühlen uns gut. Das Training war super. Vielleicht haben wir etwas übertrieben…aber egal! Aber dann, spätestens am nächsten Tag haben wir die Quittung bekommen. Wir kommen nicht mehr ohne Jammern aus dem Bett. Was ist nur in der Nacht passiert, in der der Körper sich erholen sollte? Der Muskel hat einen Kater, und zwar einen dicken. Nun ist der Kater da. Aber wie werden wir ihn schnell wieder los? Viele denken, Muskelkater ist eine Übersäuerung des Muskels. Das ist nicht richtig. Die typischen Muskelbeschwerden nach einer ungewohnten Überanstrengung sind kleine Microrisse in mehr

Training im Sommer – wann denn?

Aug 08, 15 Training im Sommer – wann denn?
Das ist  hier die Frage. Zu welcher Tageszeit macht Outdoorsport mehr Sinn?  Wer kennt  ihn nicht, den „Inneren Schweinehund“?! Morgens kämpft man um jede Minute, die man länger im Bett liegen bleiben kann. Dabei ist Sport morgens vor der  Arbeit eine gute Gelegenheit, frisch und motiviert in den Tag zu starten. Wer noch einen Flecken oder mehr Natur direkt vor der Tür hat, dem sollte die Wahl nicht schwer fallen. Vor  allem im Frühjahr oder auch jetzt im Sommer ist die Luft morgens noch frischer und nicht so stark  pollenbelastet wie später am Tag. Auch sind die Ozon-Werte, die mehr

Sonnenbrand!

Jun 27, 15 Sonnenbrand!
Es ist früh morgens, die Sonne ist noch nicht so richtig am Himmel, also spart man sich gerne  das Cremen und startet „ohne“ ins Training oder den Wettkampf. Vor allem als Ausdauersportler ist man mehrmals die Woche für mehrere Stunden der Sonne ausgesetzt. Wenn man dann nach einigen Stunden nach Hause kommt, ist es leider oft schon zu spät. Die Haut ist rot, heiß und spannt. Sonnenbrand! Jetzt ist nur noch „Erste Hilfe“ angesagt. Damit es erst gar nicht soweit kommt, muss man auch schon früh morgens oder bei bedecktem Wetter an Sonnenschutz denken. Denn auch bei wolkigem Himmel mehr

Smoothie-Trend mit easyway Sport Sportlernahrung

Mai 29, 15 Smoothie-Trend mit easyway Sport Sportlernahrung
Jeder trinkt Smoothies, entweder die kleinen und sündhaft teuren Fläschchen aus den Kühlregalen im Supermarkt oder er macht das Getränk selbst zu Hause in der Küche. Für unsere Sportler hier ein paar leckere Rezepte – laktosefrei – mit unserer easyway Sport Sportlernahrung. So seit ihr bestens versorgt und schmecken tut es auch noch!!! Wer keine Laktoseintoleranz hat, kann anstatt von z.B. Sojamilch auch Kuhmilch verwenden. Dann ändern sich natürlich die Nährwertangaben! Die Sportlernahrung selbst ist natürlich laktosefrei. Unter den Rezepten finden Sie die Angaben zu Kal mehr