Aktuelle Beiträge

Training bei Kälte und Schnee

Dez 30, 14 Training bei Kälte und Schnee
Der Winterspeck lauert jetzt gerade überall. Darum währed den Anfängen und setzt auch euer Training, selbst wenn auch stark reduziert auch im Winter fort. Kaum hat es geschneit, ist der ein oder andere Ausdauersportler aber etwas ratlos was sein Training angeht. Das Verhalten auf regennasser Straße ist ja kein Problem, aber Schnee und glatte Untergründe schon eher. Und wer will schon nach wenigen Metern auf dem Hosenboden landen. Als erste und wichtigste Regel gilt, dass unter Schnee auch immer gerne eine gefrorene Eisschicht lauert. Selbst wenn die Oberfläche ein idylisches Laufen auf S mehr

Ich bleib´ dann mal liegen…Motivation bitte!

Dez 12, 14 Ich bleib´ dann mal liegen…Motivation bitte!
Jaja, die Motivation lässt in der kalten Jahreszeit wirklich oft zu Wünschen übrig. Wer will schon gerne bei mäßigem Wetter freiwillig das Haus verlassen, wo es doch drinnen so heimelig ist? Du, dich werden wir nun motivieren! Als erstes, der tolle aber wahre Spruch. ” Es gibt nur schlechte Kleidung, aber nicht schlechtes Wetter!”. Also Wetter checken und sich entsprechend warm genug bzw. regendicht anziehen. Atmungsaktive Kleidung ist hier Pflicht, sonst steht man schnell in seinem eigenen Saft und wird dann auch noch krank. Wer sonst bei gutem Wetter lieber allein loszieht, mehr

Blase gelaufen

Nov 25, 14 Blase gelaufen
Das Grauen eines jeden Ausdauersportlers. Die neuen Sportschuhe sehen zwar super aus und haben auch alle Raffinessen, die man heutzutage für Geld erwerben kann, aber leider haben sie noch keinen einzigen Kilometer im Lauftraining zurückgelegt. Eine Blase kündigt sich meistens schon direkt zu Anfang an. Wenn der Schuh bereits an einer Stelle “unbequem” sitzt wird garantiert eine Blase daraus. Blasen entstehen an den  Stellen der Haut, wo eine außerordentliche Beanspruchung vorliegt. Hier wird Flüssigkeit zwischen den zwei obersten Hautschichten gebildet und gesammelt. Bei Blut mehr

Oh Schreck – Bauchspeck.

Nov 18, 14 Oh Schreck – Bauchspeck.
Die Saison nähert sich dem Ende. Die Wettkämpfe, die man sich so vorgenommen hatte sind gemacht. Nun kann man mit gutem Gewissen etwas kürzer treten und das Trainingspensum zurückfahren. Auch das Essen schmeckt in der kalten Jahreszeit besonders lecker. Spätestens ab dem 1. Advent kommt man um Lebkuchen und Plätzchen schwer rum. Bei gleichen Ernährungsgewohnheiten kann das allerdings schnell zu ein paar Kilo zu viel auf den Hüften führen.Wenn man dann im neuen Jahr mit frischem Elan und guten Vorsätzen mit den Vorbereitungen für das Wettkampfjahr 2015 anfangen möchte, können die T mehr

Zeigt her eure Zähne…

Nov 04, 14 Zeigt her eure Zähne…
Kaum zu glauben, aber wahr. Während der Olympischen Spiele 2012 in London hatten die dort Dienst leistenden Ärzte an alles gedacht, nur nicht an Zahnschmerzen bei den Teilnehmern. Das war tatsächlich der zweithäufigste Grund, weshalb die Sportler das Medizinische Zentrum aufsuchten. Warum nur? 46,5 % der Sportler beichteten, im letzten Jahr keinen Zahnarzt-Check gemacht zu haben. Während Besuche bei Physiotherapeuten, Orthopäden usw. zum “Geschäft” gehörten. Probleme mit Knochen, Muskeln und Sehnen ist klar, aber mit den Zähnen??? Wie konnte es dazu kommen? Laut einer wi mehr

Gegen die Erkältung! – Tipps aus Großmutters Zeiten…

Okt 21, 14 Gegen die Erkältung! – Tipps aus Großmutters Zeiten…
Kaum wird es draußen etwas ungemütlich, steht meistens schon die erste Erkältung ins Haus. Nicht wirklich überraschend. Einen Auslöser hat man sich oft selbst zuzuschreiben, – die falsche Kleidung -. Die Sonne scheint zwar noch, aber sie hat lange nicht mehr die wärmende Kraft wie vor einigen Wochen. Wie das Therometer zeigt, sind die Temperaturen um ca. 10 Grad gefallen im Vergleich zum Vormonat. Nun ist es endgültig Zeit, die kurze Hose und das Achselhemd nach hinten in den Schrank zu legen, und die 3/4 bzw. Langarm- und Bein Sportklamotten raus zu kramen.  Wem das noch zu fr mehr

Auf und nieder – der Glyx.

Okt 13, 14 Auf und nieder –  der Glyx.
Glykämischer Index. Viele haben davon gehört, aber nicht alle wissen was das genau ist. Glykämischer Index oder auch kurz Glyx genannt, gibt an wie schnell ein kohlehydrathaltiges Lebensmittel den Blutzuckerspiegel im Körper ansteigen lässt. Die Zeitspanne ist abhängig von der Beschaffenheit des Lebensmittels bzw. des beinhalteten Zuckers. Es wird unterschieden zwischen Einfach-, Zweifach- oder Mehrfachzucker. Einfachzucker, wie er in zuckerhaltigen Limonaden, Weißmehlprodukten, Kartoffeln und Süßigkeiten vorkommt kann der Körper schnell ins Blut aufnehmen, d.h. hier ist der GI (Abk mehr