Bowen Technik – den Körper im Griff

Mai 24, 13 Bowen Technik – den Körper im Griff
Bei immer mehr Sport-Events werden die erschöpften Sportler zwischendurch oder auch als Entspannung nach Abschluss des Wettkampfes mit speziellen Griffen der Bowen-Technik wieder fit gemacht. Aber was ist das genau? Diese Technik wurde von einem Australier namens Tom Bowen erfunden. Eigentlich wollte Bowen Medizin studieren, aber leider fehlte das Geld im Hause Bowen, so dass er zunächst nur einige Sportler aus der näheren Umgebung mit seiner speziell entwickelten Grifftechnik behandelte. Auch seiner an Asthma erkrankten Frau konnte er so helfen. Ende der 50er Jahre eröffnete er seine erst mehr

Fett weg? Butter oder Margarine?

Bei jedem ernährungsbewußten Sportler wird der Brotbelag hauchdünn aufgetragen. Will man doch Kalorien sparen und das Wettkampfgewicht nicht unnötig gefährden. Der eine schwört auf Butter und der andere bevorzugt Margarine. Jeder behauptet seine Wahl wäre doch eindeutig gesünder und besser für die gesunde Ernährung…Was stimmt denn nun? Für jeden Ausdauersportler ist als erstes der Fettgehalt wichtig. Der ist bei den Streichfetten allerdings nahezu gleich. Bei der “guten” Butter liegt er ca. 10% höher, sprich auf 100 g entfallen hier 770 Kalorien auf Butter und 7 mehr