Arterielle Hypertonie und Sport – Teil 3

Dez 09, 11 Arterielle Hypertonie und Sport – Teil 3
Therapieoptionen: An erster Stelle soll natürlich die Vermeidung der arteriellen Hypertonie stehen. Wenn man sich klar macht, dass 90% aller Hypertoniker einen sogenannten „essentiellen Hypertonus“ haben, dessen Ursachen meist in unserer eigenen Hand liegen, wird deutlich, wie viel man machen kann, um gar nicht erst zu erkranken. Ein gesunder Lebensstil mit ausreichender Bewegung, gesunder, fettarmer Ernährung, wenig Alkohol, keinem Nikotin und wenig Kochsalz (!) hilft schon sehr, diese Erkrankung zu vermeiden. Wenn es aber doch zu einer arteriellen Hypertonie gekommen ist, sollte zuerst mehr